Verarbeitungshinweise

  • Verwenden Sie bei der Verarbeitung immer eine persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Zur Bearbeitung werden kreuzverzahnte Fräsen empfohlen
  • Polierpaste nur mit weichen Polierbürsten verwenden
  • Zur Befestigung sind alle temporären Zemente geeignet
  • Zur Erhaltung der Stabilität auf ausreichende Wandstärken achten
  • Im Bereich der Brückenglieder auf ausreichende Verbindungsquerschnitte achten


Download Verarbeitungshinweise als PDF